In 4 Schritten zur persönlichen Putzkraft: So funktioniert unser Buchungsprozess

In 4 Schritten zur persönlichen Putzkraft: So funktioniert unser Buchungsprozess


Nach langem Hin und Her überlegen möchtest du nun das erste Mal eine Reinigungskraft bei BOOK A TIGER buchen. Jedoch verunsichert dich der Prozess dazu? Was wollen wir da genau wissen und warum? Was passiert mit deinen Daten? Sicherlich geht es einigen Menschen so. Daher haben wir uns gedacht, wir erklären einfach einmal, was genau bei unserem Buchungsprozess mit deinen Angaben passiert und warum wir sie benötigen.

Grundsätzlich sind es nur vier Schritte bis zu deinem persönlichen Tiger, wie du hier erkennen kannst:

Der BOOK A TIGER Buchungsprozess

Der BOOK A TIGER Buchungsprozess

Schauen wir uns die Punkte etwas genauer an. Was passiert, nachdem du deine Adresse eingegeben hast?

Unser System lokalisiert die angegebene Adresse und prüft, ob wir hier unseren Service anbieten können. Wenn dem nicht so sein sollte, wirst du direkt darüber informiert. Haben wir Putzkräfte in deiner Umgebung, kannst du danach die Zeitdauer für deine gewünschte Reinigung eingeben und ebenfalls den Zeitpunkt.

Was genau passiert dabei?

Das System filtert bei der Angabe der Dauer direkt die Verfügbarkeit und den Standort unserer Reinigungskräfte – sind Putzkräfte für den gewünschten Zeitraum in der Nähe und welche Termine können angeboten werden? Dabei wird auch die Anfahrtszeit mit einbezogen und Reinigungskräfte, die krank oder im Urlaub sind, werden ebenfalls gescanned. Daraus ergeben sich die möglichen freien Termine, aus denen du den passenden für dich auswählen kannst.

Ist dieser Termin dann immer für mich geblockt?

Ja, das System reserviert diesen Termin nun automatisch für dich – jede Woche oder alle zwei Wochen – so wie du es angegeben hast. Somit können wir garantieren, dass nun in Zukunft immer derselbe Tiger zu dir nach Hause kommt. Wird ein Reinigungstermin fest gebucht, wird dieser einem bestimmten Tiger zugewiesen. Solltest du mit diesem Mitarbeiter nicht zufrieden sein, schicken wir dir natürlich einen anderen. Genauso kannst du den Termin und den Zeitraum später natürlich ändern. Auch Zusatzreinigungen können jederzeit gebucht werden – mit einem neuen Cleaner oder deiner Reinigungskraft.

Was passiert mit meinen Zahlungsdaten, sind diese sicher?

Alle Daten, die an uns übermittelt werden, werden mittels verschlüsselter Übertragung durch SSL geschützt. Das schützt deine Daten vor dem Zugriff durch Unberechtigte Dritte. Bei der Übertragung deiner Daten von deinem Endgerät zu uns sind deine Daten nicht einlesbar.

Und nach der Buchung?

Alle deine Daten werden sicher bei uns gespeichert.

Auf Grundlage deiner Angaben erstellen wir deinen individuellen Putzplan: Dein Putzkalender inklusive passender Reinigungskraft – dies kannst du nun in deinem Profil einsehen.

Die Putzkraft wird informiert und deine Termine in seinen Kalender eingetragen.

24 Stunden vor dem Termin wirst du noch einmal von uns per SMS erinnert, dass deine Wohnungsreinigung bevorsteht.

Am Tag der Reinigung wird deine Putzkraft pünktlich bei dir klingeln und du musst nur noch die Tür aufmachen. Du kannst deinen Tiger einweisen, zeigen, wo alles zu finden ist und er wird loslegen. Als Letztes wird der Tiger den Müll herunterbringen und den Termin über die App auschecken.

Du wirst nun noch aufgefordert, die Reinigungskraft zu bewerten.

Grundsätzlich ist der Prozess damit beendet und alle weiteren Wohnungsreinigungen passieren automatisch. Allerdings kannst du jederzeit Änderungen vornehmen und auch der Kundenservice ist für jede deiner Fragen und Probleme für dich da.

Es gibt 1 Kommentar

Jetzt kommentieren