Putztipp der Woche: Absatzstreifen von Böden entfernen

Putztipp der Woche: Absatzstreifen von Böden entfernen


Wer erinnert sich nicht an die Ermahnungen der Lehrer im Sportunterricht? „Nicht mit schwarzen Sohlen in die Sporthalle!“ Die forsche Forderung kommt nicht von ungefähr. Das lernt man spätestens, wenn man in den eigenen vier Wänden damit zu kämpfen hat, die lästigen schwarzen Streifen wieder loszuwerden. Dabei muss es sich noch nicht einmal um einen PVC- oder Linoleum-Boden handeln. Auch Böden wie Laminat oder Parkett sind anfällig für Absatzspuren. Mit unserem Putztipp der Woche werden Sie die Flecken ganz leicht wieder los.

  • Radiergummi: Mit dem Radiergummi lassen sich Absatzstreifen schonend entfernen. Der kleine Helfer eignet sich daher besonders gut zur Behandlung von Laminat und Parkett. Am einfachsten funktioniert die Reinigung mit speziellen, großporigen Schmutzradierern. Diese sind zudem auch zum Entfernen von Fett- und Ölflecken einsetzbar.
  • Margarine: Das Pflanzenfett ist eine Geheimwaffe gegen viele Arten von Flecken. Gegen Absatzstreifen kann es wahre Wunder bewirken – zumindest bei Steinböden und Linoleum. Vorsicht ist aber bei Parkett geboten! Hier sollten Sie generell auf Holzboden-Öl oder Wachs zurückgreifen.
  • Schwamm: Streifen können mit der Scheuerseite eines Schwamms von Streifen von PVC- und Linoleum-Böden entfernt werden. Diese Reinigungsform ist hartnäckiger, als die Putzvariante mit dem Radiergummi. Lassen sich die Streifen immer noch nicht entfernen, können Sie zusätzlich etwas Terpentin auf die Flecken geben.

 

Das könnte dich auch interessieren

Hier findest du eine kleine Auswahl an Beiträgen, die dir auch gefallen könnten. Stöber doch einfach mal herum.


Aufräumen: Mit diesen 6 Tricks geht’s ganz schnell

richtig aufräumen

Du bist ein Aufräummuffel? Mit unseren 6 Tipps bist du im Nu fertig damit und freust dich anschließend garantiert über dein ordentliches Zuhause.
>> Jetzt anschauen

Mach deinen Balkon schöner

 Mach deinen Balkon schöner

Wer einen Balkon hat, der sollte besonders im Sommer darauf Wert legen, dass er bepflanzt ist. Denn nicht nur, dass es generell hübsch aussieht, du wirst dich auch gleich wohler fühlen.
>> Jetzt anschauen

Parkett reinigen – so geht es richtig

Parkett reinigen

Um deinen Parkettboden richtig zu pflegen, musst du verschiedene Tricks beachten. Wir zeigen sie dir.
>> Jetzt anschauen

Es gibt 1 Kommentar

Jetzt kommentieren