Putzen statt fasten – in sieben Wochen zur sauberen Wohnung


Am Aschermittwoch beginnt die traditionelle Fastenzeit, in der Menschen sieben Wochen lang ihre Disziplin auf die Probe stellen können. Anstatt auf Süßigkeiten oder Fernsehen zu verzichten, hat das BOOK A TIGER-Team in diesem Jahr einen besonderen Vorschlag für Ihre Fastenzeit: Versuchen Sie doch mal, Ihre Wohnung bis Ostersamstag sauber zu halten. Mit folgenden Tipps und Tricks wird diese Herausforderung ein Kinderspiel:

1) Ziele genau definieren Damit es Ihnen leichter fällt, Ihre Wohnung sieben Wochen lang sauber zu halten, sollten Sie am Anfang einen Putzplan schreiben – montags Wäsche waschen, dienstags staubsaugen usw. Auf diese Weise behalten Sie Ihre Ziele leichter im Blick und die Fastenzeit ist schneller zu Ende, als Sie denken.

2) Selbstkontrolle Sie haben einen Putzplan aufgestellt und es gibt jeden Tag eine Kleinigkeit zu tun? Dann haken Sie doch ab, was Sie schon erledigt haben. Die Häkchen werden Sie motivieren und Ihnen helfen, auch wirklich alles zu erledigen.

3) Kleine Etappen-Ziele setzen Oft sind Ziele leicht gefasst, können aber nur schwer eingehalten werden. Damit es dieses Mal auch wirklich klappt, dürfen Sie sich für jede durchgehaltene Woche belohnen – zum Beispiel mit einem heißen Schaumbad in der frisch geputzten Wanne oder einer neuen Blume für das blitzblanke Wohnzimmer.

4) Musik erleichtert die Arbeit Putzen ist nicht gerade die Lieblingsbeschäftigung der Deutschen, doch mit etwas Musik geht die Arbeit viel leichter von der Hand. Ob mit Opernarien, Rockmusik oder einfach dem Radioprogramm – die Musikauswahl ist jedem selbst überlassen. Hauptsache, sie bringt Sie der sauberen Wohnung ein kleines Stückchen näher.

5) Der Duft entscheidet Auch mit einem wohlriechendem Putzmittel wird die Wohnung nicht von allein sauber, trotzdem kann der richtige Duft eine echte Motivationshilfe sein. Fruchtig, blumig oder doch lieber herb – in der riesigen Auswahl des Supermarktregals wird sich das richtige Mittel für Sie finden.

6) Effizienter werden Sie haben seit Jahren die gleichen Putztechniken und brauchen für die einzelnen Aufgaben (zu) viel Zeit? Mit besseren Methoden können Sie viel schneller fertig sein! Fragen Sie einfach Putzprofis in Ihrer Bekanntschaft oder lesen Sie die letzten Einträge auf dem BOOK A TIGER-Blog – gründliches putzen muss nicht lange dauern!

7) Freunde und Familie einbinden Sie möchten Ihre Ziele gerne einhalten, doch an Motivation mangelt es trotz aller Tipps? Erzählen Sie am besten Ihren Freunden und Ihrer Familie von Ihren Vorsätzen – vielleicht machen diese mit oder unterstützen Sie in der Fastenzeit.

8) Lassen Sie sich nicht demotivieren! Der Tag war anstrengend, Sie wollen einfach nur die Füße hochlegen und haben absolut keine Lust aufs Putzen? Das kann beim Fasten schon mal vorkommen und sollte Sie auf keinen Fall demotivieren. Halten Sie sich am nächsten Tag einfach etwas strenger an Ihre Vorsätze – aufgeben ist keine Lösung!

9) Beschenken Sie sich selbst Sie haben fleißig Ihren Putzplan eingehalten und Ihre Wohnung sieben Wochen lang sauber gehalten? Herzlichen Glückwunsch, damit haben Sie sich eine Belohnung verdient! Kaufen Sie sich doch die Jeans oder die Tasche, die Sie schon immer mal haben wollten. Kleiner Tipp: Eine Putzhilfe  ist ebenfalls immer eine gute Geschenkidee.

10) Notfallplan Sie haben sich zwar immer bemüht, in der Wohnung herrscht aber trotzdem noch das große Chaos? Dann buchen Sie ein Putzhilfe bei BOOK A TIGER: Diese sind immer hochmotiviert und räumen im Notfall für Sie auf.

 

 

Es gibt 1 Kommentar

Jetzt kommentieren