„Pimp up“ dein Zimmer mit diesen kleinen Tricks

„Pimp up“ dein Zimmer mit diesen kleinen Tricks


Der Sommer hat seine Hochphase erreicht. Blumen blühen so schön wie noch nie und deine Wohnung sollte es auch. Ob kräftig oder dezent – Farben verleihen dem Raum mehr Intensität, mehr Leuchtkraft und mehr Sommer. Vom kleinen Farbtupfer bis hin zur großen Einrichtungsidee – BOOK A TIGER zeigt dir wie du ganz einfach mehr Farbe in deine Wohnung bringst.

Orange is the new black

Dieses Jahr gilt Orange als Trendfarbe des Sommers. Die etwas bräunliche Note „Kupfer-Orange“ wurde sogar zur Farbe des Jahres 2015 gewählt. Sie strahlt Sommer, Energie und Freundlichkeit aus und lässt sich perfekt kombinieren, heißt es in der Erklärung: „Es ist eine Farbe von Tiefe und Aktualität, die sich wunderbar mit dem Alltäglichen verbinden lässt.“ Wer mutig ist, lässt seine ganze Küche in Orange erstrahlen. Aber man muss nicht gleich eine neue Einrichtung kaufen, selbstklebende Folien bieten einen kurzfristigen und schnellen Farbwechsel für die Küchenmöbel. Neue Bezüge auf der Couch und ein paar blumige Kissen verleihen deinem Wohnzimmer sofort mehr Wärme. Wem der große Wandel zu aufregend ist, fängt mit kleinen Details an, die es dezeit in jedem Deko-Shop zu kaufen gibt: Kerzen, Teller und Tassen im kräftigen Orange machen deine Wohnung sommerfrisch.

küche

Sonnenblumen für alle!

Die Farbe Gelb verbinden wir automatisch mit dem Sommer. Sie ist die Sonne, das Licht und die Freundlichkeit. Kleine Deko-Akzente lassen den Raum erstrahlen und gelbe Blumen dürfen in keiner Sommer-Wohnung fehlen. Sogar der größte schwedische Einrichter hat sein Sortiment  angepasst und bietet seinen Top-Seller „Billy“ mit gelbem Hintergund an. Besonders im Arbeitszimmer sorgt Gelb für geistige Vitalität und Kreativität. Wer es auch kulinarisch spritzig mag, kann mit Zitronen das Essen und Trinken aufpeppen. So wird auch die nächste Gartenparty zum optischem Hingucker.

wohnung-gelb-sonnenblumen

Von der Natur lernen

Grün, die Farbe der Natur und Lebendigkeit beruhigt unsere Seele und passt perfekt zur Sommer-Jahreszeit. Die Bäume erstrahlen im satten Grün, die Pflanzen wachsen und überall sind statt braunen Ästen, frisches Grün zu sehen. Da liegt es nur nah, die Farbe auch ins heimische Wohnzimmer zu holen. Ein Plus für subtile Deko-Fans: In ihrer soften Variante bringt die Farbe Grün Frische in die Wohnung ohne extrem aufzufallen. Besonders im Bad sorgt Grün für ein Spa-Erlebnis. Tipp für langweilige Wände im Badezimmer: Einfach mit Fließen-Farbe überstreichen oder mit vorgeschnittenen Kacheln überkleben. Wirkt wahre Wunder!

wohnen-grün-spa

Welche kleinen Tricks für eine sommerliche Wohnung kennst du noch? Schreib uns deine Ideen in die Kommentare!

Es gibt 1 Kommentar

Jetzt kommentieren
  1. 1
    Streichfanfarbig

    Hey, danke für die tollen Tipps um mein Zimmer zu gestalten. Sie waren wirklich sehr hilfreich! Ich habe Letztens erst Akku-Bohrmaschine und Akkuschrauber in die Hand genommen und mein Zimmer neu gestaltet. Das kann wirklich soooo Spaß machen!

Schreibe einen Kommentar zu Streichfanfarbig Antworten abbrechen