Was müssen Kunden vor der ersten Reinigung mit BOOK A TIGER beachten?

Was müssen Kunden vor der ersten Reinigung mit BOOK A TIGER beachten?


Lieber (potenzieller) Kunde, in diesem Beitrag möchten wir dir einige häufig gestellte Fragen beantworten, inwiefern du dich auf die erste Reinigung vorbereiten kannst. Zudem möchten wir dir kleine Tipps geben, wie du am besten mit unseren Tigern umgehst, damit du im Endeffekt auch vollends zufrieden bist.

Inwiefern muss ich eine Grundordnung in meinem Zuhause schaffen, bevor meine Reinigungskraft kommt?

Prinzipiell musst du dich nicht für Unordnung schämen, immerhin beauftragst du nicht umsonst eine externe Putzkraft. Das heißt, du musst vorab nicht aufräumen. Unsere Tiger übernehmen diese Aufgabe, bevor sie mit den Putzarbeiten beginnen. Sollte deine Wohnung allerdings so dreckig sein, dass sich schon Tierchen tummeln (ja, so etwas kommt vor), oder sollten anzügliche Gegenstände herumliegen (auch das haben wir schon erlebt), dann bitten wir dich, dies vor dem Eintreffen deiner Putzhilfe zu entfernen.

Wie trete ich meiner Putzkraft gegenüber, wenn ich sie in die Wohnung hereinlasse?

Bitte kleide dich angemessen, wenn du einen Tiger erwartest. Natürlich sind es deine vier Wände, dennoch muss unserer Putzkraft auch ein angemessenes Arbeitsumfeld geboten werden. Solltest du zu wenig Kleidung anhaben, sodass unsere Putzkraft sich unwohl fühlt, dann hat diese jedes Recht wieder zu gehen. Im Endeffekt ist es wie mit den meisten Dingen: Absprache ist alles. Sollte dir in den Sommermonaten sehr warm sein und du würdest dich gern leichter bekleiden, dann frage bitte deinen Tiger vorher, ob das okay für sie oder ihn wäre.

Muss ich zur Reinigung überhaupt zu Hause sein?

Nein, natürlich nicht! Da wir dir mehr Freizeit verschaffen möchten, sollst du die gewonnene Zeit auch sinnvoll nutzen. Wir organisieren extra Schlüsselübergaben, sodass deine Reinigungskraft auch, wenn du nicht zu Hause bist, bei dir arbeiten kann. Teile deinem Tiger nur vorab mit, wo er die Putzutensilien in deinem Zuhause findet oder stelle alles sichtbar bereit, damit er direkt mit der Arbeit beginnen kann. Ist das nicht eine schöne Vorstellung, von einem langen Tag in die eigene Wohnung zu kommen und sie aufgeräumt und sauber vorzufinden, ohne einen Handschlag getätigt zu haben?

Was muss ich meinem Tiger zur Reinigung bereitstellen, sodass er seine Arbeit richtig ausüben kann?

Unsere Tiger bringen sich generell nur eigene saubere Hausschuhe/Schlappen und Handschuhe mit, um keinen Dreck oder Bakterien von draußen in deiner Wohnung zu verteilen. Du solltest also Folgendes bereitstellen: Staubsauger, Besen, Mopp, Reinigungsmittel und verschiedene Lappen. Da unsere Mitarbeiter nach dem 4-Farbsystem arbeiten, solltest du mindestens vier verschiedene Lappen zum Putzen haben – am besten in unterschiedlichen Farben.

Was ist das 4-Farbsystem?

Damit deine Wohnung auch wirklich von allen Bakterien befreit werden kann, arbeiten unsere Tiger nach dem 4-Farbsystem. Das bedeutet, dass für jeden Bereich, der gereinigt wird, ein anders farbiger Lappen genutzt wird, damit Bakterien aus dem Bad zum Beispiel nicht in den Essensbereich gebracht werden:

Blau: Mit dem blauen Lappen werden alle Einrichtungsobjekte in Schlaf- und Wohnzimmer geputzt. Dazu gehören beispielsweise der Schreibtisch, die Schränke und Kommoden, Regale, Stühle und auch Türen. Eine professionelle Fensterreinigung müsstest du allerdings extra vorab buchen.

Grün: Die grünen Lappen werden von unseren Putzkräften immer für die Küchenreinigung genutzt. Dabei werden alle Oberflächen gewischt und die Bakterien effektiv beseitigt.

Gelb: Die Farbe gelb wird für den Sanitärbereich genutzt. Dieser schließt die Fliesen und sämtliche Armaturen und Ablagen, das Waschbecken, die Dusche bzw. Badewanne und die Spiegel mit ein.

Rot: Die auffällige Farbe rot wird für WCs, Urinale (wenn vorhanden) und die umliegenden Bereiche verwendet. Besonders dieser Lappen sollte für nichts anderes als die Reinigung der Toiletten verwendet werden, da die Verteilung dieser Bakterien im Rest der Wohnung geradezu ekelerregend wäre.

Du als Kunde sollten also im eigenen Interesse verschiedenfarbige Lappen bereitstellen. Solltest du keine verschiedenen Lappenfarben haben, werden unsere Tiger aber trotzdem darauf achten, dass für jeden Bereich ein anderer Lappen verwendet wird.

Welche Reinigungsmittel sollte ich zu Hause haben?

Zunächst ist zu raten, keine Chlorreiniger zu verwenden. Diese sind gefährlich für die Gesundheit unserer Putzkräfte beim Reinigen und letztlich auch für dich, da diese bestimmte Gase ausstoßen, die du dann in deiner Wohnung einatmest.

Der pH-Wert:

Reinigungsmittel unterscheiden sich grundsätzlich in ihrem pH-Wert und sind deshalb nicht alle für die gleichen Oberflächen geeignet.

Saure Reinigungsmittel haben einen Wert von Null bis Sieben und sind geeignet, um Kalk zu entfernen. Somit werden sie eher in Küche und Bad genutzt, da sich dort wegen der vielen Wassernutzung der Kalk ablagert. Hierzu gehören zum Beispiel Essigessenz, Citrusreiniger oder WC-Reiniger.

Neutrale Putzmittel können auf fast allen Oberflächen genutzt werden, da mit ihnen keine Gefahr eingegangen wird, dass Materialien beschädigt werden. Allerdings sind sie bei starken Verschmutzungen weniger effektiv. Zu pH-neutralen Reinigungsmitteln gehören zum Beispiel Geschirrspülmittel, Allzweckreiniger und Glasreiniger.

Basische Reinigungsmittel lösen Fett und werden dementsprechend vor allem in der Küche eingesetzt. Backofenreiniger, Fettentferner und Scheuermilch gehören zu dieser Art von Putzmitteln. Da diese allerdings sehr aggressiv wirken, dürfen sie keinesfalls auf allen Materialien angewendet werden.

Wir raten, Reinigungsmittel von Frosch zu kaufen, da diese generell umweltfreundlicher sind und für den Menschen keine gefährlichen Gase ausstoßen. Wenn du selbst mal einen Motivationsschub zum Putzen bekommst, dann kannst du dir hier auch unsere natürlichen Alternativen zu chemischen Reinigern anschauen und nutzen.

Was, wenn ich Extrawünsche habe?

Zu unseren Extras gehören:

  • Wäsche waschen
  • Fensterreinigung
  • Backofenreinigung
  • Kühlschrankreinigung innen
  • Bügeln

Wir erfüllen dir diese Wünsche gern, du musst sie lediglich vorher bei der Buchung angeben. Wenn dir spontan mal noch etwas einfällt, dann kannst du das auch einfach mit deinem Tiger über den Tiger Chat oder dann vor Ort besprechen. Es wird sich sicherlich eine Lösung finden.
Wenn du das alles lieber selbst erledigst, aber einige Tipps brauchst, dann findest du hier zum Thema Waschmittel, hier zu Fensterreinigung und hier zu der Thematik richtig Bügeln nützliche Informationen.

Bei allen weiteren Fragen kannst du natürlich unseren Kundenservice unter der Nummer 030 3080 7263 anrufen. Wenn du dich zusätzlich dafür interessierst, wie wir unsere Tiger schulen, dann kannst du hier einen Einblick aus unserer Tiger Academy bekommen. Deine Wohnung ist schon längst überfällig? Dann buche doch jetzt direkt deinen Tiger und freu dich schon bald wieder über ein strahlend glänzendes Zuhause.

Es gibt 1 Kommentar

Jetzt kommentieren